Neben den Mitmachkonzerten für die ganze Schule mit der Gruppe Karibuni, bieten Josephine Kronfli und Pit Budde interkulturelle, musikpädagogische Workshops zu verschiedenen Themen an. Diese können im Klassenverband oder in Projekten durchgeführt werden.
Durch Lieder, gemeinsames Singen, einfache Tänze, Bewegungsspiele, Informationen, Gegenstände des täglichen Lebens, Geschichten und Spiele lernen die Kinder mit viel Spaß und Freude die Lebensrealität von Gleichaltrigen in „fremden“ Kulturen kennen.
Diese spielepädagogische Methode, das Lernen durch phantasievolle Aktionen und spannendes „Selbst-Tun“, ist inklusiv angelegt und erreicht durchweg alle Kinder.

Die Veranstaltungen finden aus diesem Grund meist genau dort statt, wo die Kinder schon sind: in den Grundschulen. Dort werden alle Kinder erreicht, gleich welcher Herkunft und sozialen Schicht.

https://karibuni-online.de/wp-content/uploads/2016/11/WS-Afrika.jpghttps://karibuni-online.de/wp-content/uploads/2016/08/Weltkarte-Josie-Karibuni-Projekte.jpghttps://karibuni-online.de/wp-content/uploads/2016/11/WS-AFrika-4.jpghttps://karibuni-online.de/wp-content/uploads/2016/11/Erde-Zeichnung.jpghttps://karibuni-online.de/wp-content/uploads/2016/11/junge-mit-Korb.jpghttps://karibuni-online.de/wp-content/uploads/2016/11/640-10.jpg
https://karibuni-online.de/wp-content/uploads/2016/02/waka-waka.jpghttps://karibuni-online.de/wp-content/uploads/2016/02/waka-waka.jpg
https://karibuni-online.de/wp-content/uploads/2015/07/Fliegende-Feder.jpghttps://karibuni-online.de/wp-content/uploads/2015/07/Fliegende-Feder.jpg
https://karibuni-online.de/wp-content/uploads/2015/06/Regenwald-und-Dschungelwelt.jpghttps://karibuni-online.de/wp-content/uploads/2015/06/Regenwald-und-Dschungelwelt.png
https://karibuni-online.de/wp-content/uploads/2015/06/Tadias-Website.pnghttps://karibuni-online.de/wp-content/uploads/2015/06/Tadias-Website.png

 

Karibuni-Workshops sind inklusiv, weil

  • wir alle Kinder in eine unbekannte Kultur mitnehmen und damit gleiche Startbedingungen schaffen;
  • Kinder mit Migrationshintergrund Wertschätzung erfahren, indem wir ihre kulturelle Vielfalt in den Focus rücken;
  • keine vorgegeben Ziele erreicht werden müssen, sondern das Ziel die Teilhabe und der Zugang zu neuen Formen und Inhalten ist;
  • Karibuni-Workshops in Ziel und Inhalt nicht leistungsorientiert sind;
  • es keine einseitige Ausrichtung auf kognitive Fähigkeiten gibt;
  • wir eine Vielfalt an Ausdrucksformen anbieten: Gestik, Mimik, Tanz, Gesang, Spiel;
  • es keine Hierarchie von Kultur, Inhalt und Ausdruck gibt;
  • wir individuell und kulturell wertschätzend arbeiten;
  • Karibuni den individuellen Zugang und Ausdruck von Emotionen fördert;
  • wir eine Gruppensituation schaffen, die barrierefrei ist.

 

Facebook
Facebook
YOUTUBE
YOUTUBE
Twitter