Tadias! Kommt mit nach Afrika

Musik, Tanz, Kunst, Spiele, Märchen und Weisheiten aus Afrika

Kinder für Afrika begeistern! Durch die Austragung der Fußballweltmeisterschaft in Südafrika rückt der afrikanische Kontinent bald in den Mittelpunkt der Öffentlichkeit. Das ist ein guter Zeitpunkt, Kindern die bunte Vielfalt Afrikas in ihren schillernden Erscheinungsformen nahezubringen. Sie hören über Märchen und Weisheiten von der Erzählkunst afrikanischer Völker. Sie spüren den Herzschlag Afrikas in Rhythmus- und Klatschspielen und machen Musik mit selbst gebauten Trommeln und Rasseln. Lieder, Tänze und Bewegungsspiele lassen spielerisch den Funken afrikanischer Lebensfreude überspringen! Farbenfreude und Kreativität kommen in vielen künstlerischen Aktivitäten zum Ausdruck – ob beim Malen im Tinga-Tinga-Stil, beim Gestalten von Figuren und Masken, Kleidung oder Körperbemalung. Das vorliegende Buch macht auf fantasievolle und spielerische Weise neugierig, den afrikanischen Kontinent, seine Bewohner und deren Freundlichkeit, Lebendigkeit, Würde, Vitalität und Fantasie kennenzulernen.

Einsatzmöglichkeiten: Für ErzieherInnen, LehrerInnen, MuseumspädagogInnen , Musikpädagogen und Eltern zu jeder Jahreszeit in Kindergarten, Grundschule, offene Ganztagsschule, Musikschule und zu Hause; für Eine-Welt-Gruppen, Kinderfreizeiten und interkulturelle Projekttage.


Presse und Kundenrezensionen.

Die Äthiopierin Josephine Kronfli und Pit Budde bringen mit diesem Buch Kindern ab vier Jahren auf fantasievolle Ad und Weise den Kontinent Afrika näher.
b durch Bastelanleitungen für afrikanischen Schmuck, Märchen, Musik, Tänze oder Spiele – es gelingt ihnen, jeden für den bunten Kontinent zu begeistern. Abwechslungsreiche Ideen und Lieder animieren dazu, mitzumachen und einen Einblick in die Vielfalt der afrikanischen Kulturen zu bekommen. Auch Afrikas Geschichte, Religionen und Sprachen werden spannend und kindgerecht erklärt, genauso wie problematische Themen, beispielsweise Sklaverei und Kolonialisierung. Genauso wird deutlich gemacht, dass es eigentlich „das Afrika“ gar nicht gibt, sondern dass es aus vielen verschiedenen Völkern und Kulturen besteht. Die gleichnamige CD ist eine hervorragende Ergänzung zum Buch, da man die Lieder, die größtenteils in der Landessprache zu hören sind, besser verstehen und nachsingen kann.

MK
missio konkret. Für Gemeinde und Schule. 4/2010

Afrika – ein Kontinent unzählige Male größer als Europa; ein Kontinent der Gegensätze in sämtliche Belange; reich und arm liegen ebenso eng beieinander wie übbige Vegetation und die scheinbare Leere der Wüsten. Viele Erwachsene sind ebenso wie unzählige Kinder eingefangen von der Faszination, die von Afrika ausgeht. Doch wie kann sich dem Kontinent spielerisch angenähert werden? Eine Möglichkeit stellt das Buch „Tadias! – Komm mit nach Afrika“ dar.

Den Autoren Pit Budde und Josephine Kronfli haben eine Vielzahl von Möglichkeiten aus den Bereichen Musik, Tanz, Kunst und Spiele zusammengetragen, die Kinder ab ca. 4 Jahren dazu einladen auf eine Entdeckungsreise in neue Welten aufzubrechen. Erste wissenswerte Informationen rund um Afrika und mehrere Märchen und Weisheiten runden das Buch ab.

Tadias stellt einen gelungenen Einstieg dar, um gemeinsam mit Kindern ab ca. 4 Jahren den für viele noch unbekannten Kontinent näher zu bringen. Es empfiehlt sich aber zusätzlich die gleichnamige CD mitzubestellen um die veröffentlichten Musikstücke, die in großen Bereichen in der originalen Landessprache zu hören sind, angemessen zu verstehen und nachsingen zu können. Eine Weisheit aus dem Süden Afrika beschließt die Rezension:

„Viele kleine Leute,
an vielen kleinen Orten,
die viele kleine Dinge tun,
werden das Antlitz dieser Welt verändern.“

Amazon Kundenrezensionen
Facebook
Facebook
YOUTUBE
YOUTUBE
preloader