Hano Hanoqitho

Frühling und Osterzeit hier und anderswo

In den Wochen vor Ostern begrüßen wir den Frühling, das Aufleben der Natur nach einem oft langen, dunklen Winter. In vielfältiger Weise feiern Kinder überall auf der Welt diese „Wiedergeburt“ des Lebens: In Polen tragen sie die Winterfrau „Marzanna“ aus dem Dorf, in Lateinamerika werden mit mit Konfetti gefüllten „Cascarónes“ Streiche gespielt, die aramäischen Kinder im Nahen Osten feiern mit ihrer Hanoqitho-Puppe und in der Ukraine tanzen die Kinder den „Hahilky-Tanz“.

Mit der Osterzeit selbst sind in vielen Ländern lebendige Bräuche rund um das Osterei verbunden: Eier färben, Eierlaufen, Eier, verstecken, Eier picken… Doch wer versteckt die bunten Ostereier? In Deutschland ist es der Osterhase, in Frankreich sind es die aus Rom zurückkehrenden Glocken und in Australien tritt eine kleines Beuteltier namens „Bilby“ die Nachfolge des Hasen an.

Das Buch „Hano Hanoqitho“ ist eine wahre Fundgrube, um Osterzeit und Frühlingsfeste noch schöner, farbiger und vielfältiger zu gestalten.

Einsatzmöglichkeiten: Für ErzieherInnen, LehrerInnen und Eltern, – für Frühlingsfeste und Osterferien in Kindergarten und Grundschule, Eine-Welt Gruppen, Kinderfreizeiten, Musikschule, und interkulturelle Projekttage.


Pressestimmen und Kundenrezensionen.

Alle Bastelideen sind praktikabel und setzen kaum etwas an Aufwand voraus, weder bei der Beschaffung noch bei der Finanzierung.
Eine hübsche Idee ist der Anhang mit einer Vielzahl von Adressen, wo Santa Claus weltweit zu erreichen ist – postalisch, versteht sich. Weitere Adressen von Museen, Sternsingeraktionen, kirchlichen Organisationen etc. runden den Teil ab. Breit einsetzbar in allen Familien mit Kindern und in jeder Gruppenarbeit in Kindergarten, Grundschule und Orientierungsstufe.

Julim Journal, Weihnachten 2006

In den Wochen vor Ostern begrüßen wir den Frühling, das Aufleben der Natur nach einem oft langen, dunklen Winter. In vielfältiger Weise feiern Kinder überall auf der Welt diese « Wiedergeburt » des Lebens.
Mit der Osterzeit selbst sind in vielen Ländern lebendige Bräuche rund um das Osterei verbunden : Eier färben, Eier verstecken, Eier picken ! Doch wer versteckt die bunten Ostereier ? In Deutschland ist es der Osterhase, in Frankreich sind es die aus Rom zurückkehrenden Glocken und in Australien tritt ein kleines Beuteltier namens « Bilby » die Nachfolge des Hasen an.
Dieses Buch ist eine wahre Fundgrube, um Osterzeit und Frühlingsfeste noch schöner, farbiger und vielfältiger zu gestalten.

Amazon Kundenrezension

Sehr schönes Buch mit vielen tollen Ideen. Viele Informationen über Brauchtümer in anderen Ländern zur Osterzeit.
Mit Liedern, Basteleien und Hinweisen zu anderen Büchern

Amazon Kundenrezension
Facebook
Facebook
YOUTUBE
YOUTUBE
preloader