Es braucht ein ganzes Dorf, um ein Kind zu erziehen.

~Swahili Proverb

Übergreifendes Thema des Karibuni-Workshops zu Afrika ist die Vielschichtigkeit des Kontinents mit seinen vielen Völkern, Kulturen, Ländern und unterschiedlichsten Landschaften.

Josephine Kronfli bringt nicht nur aus ihrem Heimatland Äthiopien die Lieder ihrer Kindheit ein und vermittelt zusätzlich die sich verändernde Lebensrealität im Afrika der Jetztzeit.

Pit Budde hat mit afrikanischen Künstlern in Tansania, Sambia und Äthiopien auf der Bühne gestanden. Die musikalische und pädagogische Zusammenarbeit der beiden mit in Deutschland lebenden afrikanischen Musikern ermöglicht ihnen zudem ein weites Spektrum an musikalischen und inhaltlichen Aktionen.

Die Vielfalt Afrikas ist ein wichtiges Thema – Afrika ist ein Kontinent, kein Land. Dort wir nicht Afrikanisch gesprochen – es existieren über tausend verschiedene Sprachen!

Lieder und Spiele aus allen Himmelsrichtungen begeistern die Kinder und machen sie neugierig auf das Leben von Gleichaltrigen auf unserem Nachbarkontinent.

Gemeinsames Singen, Rhythmusspiele, Call-Response-Gesänge, einfache Tänze, spannende Informationen entführen die Kinder in eine für sie fremde Welt. Spielerisch lernen sie kulturelle Unterschiede und Gemeinsamkeiten kennen.

https://karibuni-online.de/wp-content/uploads/2016/11/img085.jpghttps://karibuni-online.de/wp-content/uploads/2016/08/Daumenklavier-Projekte.jpghttps://karibuni-online.de/wp-content/uploads/2016/11/Junge-mit-Daumenklavier.jpghttps://karibuni-online.de/wp-content/uploads/2016/11/Trommelnde-Mädels.jpghttps://karibuni-online.de/wp-content/uploads/2015/09/WS-Afrika-9.jpghttps://karibuni-online.de/wp-content/uploads/2016/06/WS-Afrika-5.jpghttps://karibuni-online.de/wp-content/uploads/2016/11/WS-Afrika-12.jpghttps://karibuni-online.de/wp-content/uploads/2015/09/WS-Afrika-6.jpghttps://karibuni-online.de/wp-content/uploads/2016/11/Mädchen-mit-Korb-Berg-Fidel.jpghttps://karibuni-online.de/wp-content/uploads/2015/09/WS-Afrika-31.jpghttps://karibuni-online.de/wp-content/uploads/2016/06/WS-Afrika-1.jpghttps://karibuni-online.de/wp-content/uploads/2016/11/Josie-und-Mädchen.jpghttps://karibuni-online.de/wp-content/uploads/2016/11/marienschule-2.jpghttps://karibuni-online.de/wp-content/uploads/2016/11/Recy-fahrrad.jpghttps://karibuni-online.de/wp-content/uploads/2016/11/Pit-Kind-und-daumenklavier.jpghttps://karibuni-online.de/wp-content/uploads/2016/11/Daumenklavier.jpghttps://karibuni-online.de/wp-content/uploads/2016/11/karte.jpghttps://karibuni-online.de/wp-content/uploads/2015/08/Illu-Band.jpghttps://karibuni-online.de/wp-content/uploads/2016/11/Kinder-und-äth-Puppe.jpghttps://karibuni-online.de/wp-content/uploads/2016/11/Two-by-Two2.jpghttps://karibuni-online.de/wp-content/uploads/2016/11/img083.jpghttps://karibuni-online.de/wp-content/uploads/2016/11/Pit-Two-by-Two.jpghttps://karibuni-online.de/wp-content/uploads/2016/11/640-10.jpg
https://karibuni-online.de/wp-content/uploads/2017/10/Karibuni-Watoto-Afrikanische-Kinderlieder-Musik-für-Kinder.jpghttps://karibuni-online.de/wp-content/uploads/2017/10/Karibuni-Watoto-Afrikanische-Kinderlieder-Musik-für-Kinder.jpg
https://karibuni-online.de/wp-content/uploads/2016/02/waka-waka.jpghttps://karibuni-online.de/wp-content/uploads/2016/02/waka-waka.jpg
https://karibuni-online.de/wp-content/uploads/2015/06/hanoqitho-website.pnghttps://karibuni-online.de/wp-content/uploads/2015/06/hanoqitho-website.png
https://karibuni-online.de/wp-content/uploads/2015/06/Tadias-Website.pnghttps://karibuni-online.de/wp-content/uploads/2015/06/Tadias-Website.png

 

Einen Eindruck vom Leben ihrer afrikanischen Altersgenossen bekommen die Kinder durch Gegenstände des täglichen Lebens, Musikinstrumente und Spielzeuge der afrikanischen Kinder.

Sie spielen mit selbstgebastelten Autos, balancieren einen Korb auf dem Kopf, entlocken einem Daumenklavier pentatonische Melodien und lernen einfache Rhythmen auf verschiedenen afrikanischen Trommeln.

Karibunis Afrika CDs
„Karibuni Watoto“ ist der „Klassiker“ für afrikanische Kinderlieder in Deutschland.
„Tadias! Kommt mit nach Afrika“ wurde mit dem Preis der Deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet.

 

 

Facebook
Facebook
YOUTUBE
YOUTUBE
Twitter