Hörproben.

Karibuni Halay - Kommt ein Zug, ein schöner Zug
Karibuni Wogen hoch die Berge
Karibuni Karawane

Iftah ya simsim

Orientalische Lieder und Tänze für Kinder

Die dritte Karibuni CD vereint eine Auswahl von lebendigen Kinderliedern und Tänzen aus dem Orient. Es sind Lieder aus dem arabischen Raum, der Türkei bis hin zum Iran. Spiellieder und Tanzlieder werden allesamt in der Originalsprache und in der deutschen Übertragung gesungen.

Mit dem Orient verbinden Kinder und Erwachsene die Märchen aus „Tausendundeiner Nacht“, fliegende Teppiche, sagenhafte Städte mit goldenen Kuppeln und geheimnisvolle Menschen in farbigen Kleidern. Aber der Orient beginnt für uns oftmals gleich nebenan, bei der arabischen Familie im Nachbarhaus oder im türkischen Laden um die Ecke.

Der Tonträger vermittelt durch die sensiblen Arrangements den Reichtum orientalischer Klänge und Instrumente. Die Knickhalslaute Ud, aus der sich unsere Gitarre entwickelt hat, spielt eine tragende Rolle. Ebenso sind Qanun, Baglama, Cüra, Davul, Bendir und Darbouka zu hören. Gitarre, Akkordeon und Bass, als Mittler zwischen den Welten, ermöglichen eine harmonische Orientierung und geben auch denen, die in orientalischer Musik ungeübt sind, die Chance, die Lieder selbst nachzuspielen und zu singen. Moderationen und kleine Geschichten helfen dabei, tief in die Welt des Orients einzutauchen.


Kundenrezensionen.

In aktuellen Zeiten rasanter gesellschaftlicher Veränderungen sowie damit häufig verbundenen interkulturellen Annäherungsängsten und aufkommender Fremdenfeindlichkeit suchen Pädagogen oft nach geeigneten Mitteln, sich mit Kindern und Jugendlichen unvoreingenommen und Verantwortungsbewusst anderen Kulturen zu nähern. Dabei ist die wichtigste Aufgabe, kindliches Interesse an fremden Lebens- und Denkweisen zu fördern, verbunden mit dem Ziel, die Auseinandersetzung mit dem Unbekannten als eine Bereicherung für das eigene Leben erfahrbar zu machen und so der Heraufbeschwörung von Unsicherheit und Angst vor der fremden Kultur zu entgegnen. Eine große Hilfe für diese wichtige Arbeit ist die mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnete CD „iftah ya simsim – Orientalische Lieder und Tänze“, Die jungen Zuhörer werden durch Märchen, Lieder und Instrumentalstücke mit typischen Eigenarten orientalischer Kultur konfrontiert. So hört man z.B. den Muezzin, einen Basar mit vielen Ständen und Verkäufern, Kamele, die durch die Wüste ziehen und die Geschichte von Opas störrischem Esel mit den schönen Augen, der nur bei sonnigem Wetter arbeiten will. Das alte türkische Märchen vom dicken König und dem Vogel lockert den musikalischen Reigen auf und auch die für die zweite und dritte Einwanderergeneration wichtige Auseinandersetzung mit dem Heimatbegriff („Weit von zu Hause“) bleibt nicht aus. Die meisten von der Gruppe „Karibuni“ auf traditionellen Instrumenten solide eingespielten und in deutscher und türkischer Sprache gesungener Lieder regen zum Mitmachen an. Jene anfangs für Europäer ungewöhnlichen, orientalischen Klänge finden schnell ihren Weg ins Ohr und selbstverständlich auch in die Beine. Für Grundschulkinder jeder Nationalität eine tolle Möglichkeit, sich der orientalischen Welt positiv zu nähern. Salam alaikum!

Amazon Kundenrezensionen

abwechlsungsreicher Mix aus Musik und Text-Geschichten. Super schon fürs Vor- und Grundschulalter, um Kultur und Musik des Orients kennenzulernen. Die Lieder sind ziemlich kurz und strapazieren die Konzentrationskraft der Tanz-Mäuse nicht. Leicht verständlich, da auch auf Deutsch gesungen wird.
Genau das, was ich zum Unterricht in meinem Kurs gesucht habe!

Amazon Kundenrezensionen
Facebook
Facebook
YOUTUBE
YOUTUBE
preloader