Shalom-Salam- Peace4kids

Internationale Kinderlieder für den Frieden

Die Sehnsucht nach Frieden, nach einem friedlichen, harmonischen Zusammenleben mit der Natur und den Menschen unterschiedlicher Völker, Hautfarben und Religionen ist ein Wunsch, der die Menschheit seit ewigen Zeiten bewegt. Das Anliegen dieser CD ist es, Kinder für den Frieden auf dieser Welt in all seinen Erscheinungsformen zu sensibilisieren, Fragen zu provozieren und die Neugier zu wecken auf den Frieden in und mit der Natur, Frieden unter den Menschen oder auch den inneren Frieden mit sich selbst.
Gemeinsam haben Kinder und Erwachsene der Weltmusik – Gruppe KARIBUNI mit Freunden aus verschiedenen Ländern Friedenslieder aus so unterschiedlichen Ländern wie: Mexiko, dem Sudan, Äthiopien, Israel, Polen, Ungarn, Finnland, Deutschland, Angola, Kongo und den USA gesammelt. Dazu gehört das Lied von Roberto, dem im angolanischen Bürgerkrieg verschollenen Kindersoldaten ebenso wie das Lied aus der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung, das Friedenslied aus Äthiopien, das Lied aus der deutschen Friedensbewegung oder auch das Spiel zum kennen lernen von Fremden aus Polen.
Die Lieder und Geschichten erzählen von der Sehnsucht nach Frieden, vom Leben in Frieden und von den einfachen Schritten, mit denen wir aufeinander zugehen können. Moderationen in denen die Menschenrechte in kindgerechter Form gesprochen werden, Zitate über den Frieden aus der berühmten Rede Haile Selassies vor dem Staatenbund, überlieferte Weisheiten der Indianer und Geschichten, die in einer anrührenden emotionalen Deutlichkeit vom Frieden berichten, verbinden die von Kindern und Erwachsenen in den Originalsprachen und der deutschen Übertragung gesungenen Lieder.


Kundenrezensionen.

Eine sehr sensible Zusammenstellung von anspruchsvollen Liedern & Geschichten aus aller Welt gesungen in deutsch und in der jeweiligen Landessprache. Kurze Moderationen zwischen den Liedern bringen die Sehnsucht nach Erfüllung von Frieden auf den Punkt. Josephine Kronfli & Pit Budde haben mit Ihre Musikgruppe Karibuni eine sehr schöne CD herausgebracht, die ich immer wieder gerne höre und mich selbst auf der Gitarre begleitend singe. Meine Lieblingslieder sind: Wir sind Eins“, Peace like a river“ , Keine Kindersoldaten/Children no soldier“ (Angola), Wär ich eine Rose (Ungarn) und Selam, Shalom, Shlomo (Äthiopien). Eigentlich finde ich die Ganze CD toll!

Amazon Kundenrezensionen

Frieden muss man leben, singen,tanzen, feiern: so kann man die so unterschiedlichen Lieder dieser CD zusammenfassen. Denn Pit Budde und Josephine Kronfli haben es nicht beim bloßen Appell an den Frieden belassen; wie allzu kritische Menschen bei den Zwischentexten der CD unterstellen könnten.
Vielmehr ermöglichen sie einen sehr facettenreichen Zugang zum Thema Frieden. Die einzelnen Lieder aus Ungarn, Israel, Polen, Elfenbeinküste, Kroatien, Sudan, Mexiko, Finnland und Äthiopien nehmen einen recht unterschiedlichen Rhythmus des „Friedens“ auf und sind mal mehr vom Text und Gesang und mal mehr vom Rhythmus geprägt sowohl in Solostimmen als auch als Gruppengesang.
Man bekommt beim Hören ein wunderbares Gefühl von der Vielfalt der menschlichen Ausdrucksweisen für den Frieden. Im Hintergrund spielen Gitarren, Flöten und Trommeln, Kantele, Akkordeon, Geige, Bass, Mundharmonika, Hackbrett und viele andere Instrumente.
Aber neben den musikalischen Aspekten sind die diversen sprachlichen Gesichtspunkte bei dieser CD-Produktion hervorzuheben. Ohne zu verwirren werden hier recht unterschiedliche Sprachen eingesetzt und angemessen übersetzt. So ist diese Friedens-CD zugleich eine kultursensible Verbindung zwischen Menschen und Völkern und ermöglicht ein freudiges Aufeinander-Zugehen, das Unterschiede weder nivelliert noch überstrapazierend hervorhebt. Diese Achtung vor den Ausdrucksformen des Anderen sind es vor allem, welche diese CD so liebens- und hörenswert macht. Schön ist auch, dass unterschiedliche Punkte für den Frieden (Hunger, Kindersoldaten, Verletzung, Armut, Toleranz, Glauben,…) in den Lied- und Zwischentexten thematisiert werden.
Die fast einstündige Einspielung von fast 30 Lied- und Zwischentexten ist kurzweilig kombiniert und lässt sich sowohl im Kindergarten- als auch im Primarschulbereich einsetzen. Besonders das kroatische Friedensgedicht und die Ausdrucksweise für „Frieden“ in unterschiedlichen Sprachen werden so manches Kinder- und Erwachsenenherz erfreuen.
Aber natürlich eignet sich die CD auch für die Friedenserziehung zuhause.
Alles in allem mag man nach dem Hören der CD nur noch tanzen, feiern, singen, musizieren, um dem Frieden immer wieder andere Ausdrucksformen zu verleihen. Ein guter Ansporn für ein friedliches Zusammenleben!

Amazon Kundenrezensionen
Facebook
Facebook
YOUTUBE
YOUTUBE
preloader