Gute Nacht, Kinder – in aller Welt

Schlaflieder, Gute-Nacht-Geschichten und Schlafbräuche von hier und überall

Das Buch bietet eine Fülle von Gute-Nacht-Geschichten und Schlafliedern aus der ganzen Welt. Es zeigt ihre Vielfalt und nimmt die Kinder mit in die Mongolei und nach Indien, Äthiopien und Sambia, Frankreich und England, in den Libanon und die Türkei, zu den Indianern Nord- und den Völkern Südamerikas, zu den Inuit und Aborigines. Kurze Zwischenkapitel erzählen darüber, warum die Menschen überhaupt schlafen, wie das Bett den Schlaf veränderte, was die „innere Uhr“ ist, und dass auch Tiere träumen. Die Kinder erkennen, dass das, was für sie normal ist, für andere unglaublich klingt: So schlafen wir hier z.B. unter einem mit Federn gefüllten Sack, liegen auf einer mit Metallfedern bestückten Matratze, tragen Schlafanzüge und gehen zu einer festen Zeit ins Bett … – unvorstellbar für viele Kinder dieser Welt! Manche von ihnen schlafen in der Hängematte, auf einem Rentierfell, einer Baumwollmatte, auf einem hölzernen Kopfkissen … und die Zeit, wann sie schlafen, ist nicht fest bestimmt. Aber auch sie werden in den Schlaf gesungen und auch sie begleiten Geschichten in das Land der Träume!

Einsatzmöglichkeiten: Für ErzieherInnen, LehrerInnen, MuseumspädagogInnen , Musikpädagogen und Eltern zu jeder Jahreszeit in Kindergarten, Grundschule, offene Ganztagsschule, Musikschule und zu Hause; für Eine-Welt-Gruppen, Kinderfreizeiten und interkulturelle Projekttage.


Pressestimmen und Kundenrezensionen.

Ein tolles Buch zum Thema Schlaf mit Liedern und Geschichten für die ganze Familie, aus verschiedenen Teilen der Welt, von Portugal über Äthiopien bis zu den Ureinwohner Amerikas.
Bücher mit Schlafgeschichten für Kinder gibt es eine Menge. Doch dieses Buch aus dem Ökotopia-Verlag, geschrieben von Josephine Kronfli und Pit Budde, ist etwas ganz Besonderes. Vor allem die Vielfalt seines Inhalts macht dieses Buch zu einem echten Schatz. Nicht nur viele, schöne Schlaflieder aus aller Welt sind hier zusammengetragen, es werden auch Einschlafrituale rund um den Globus beschrieben. Und so widmet sich dieses Buch in einer ganz herzlichen Art und Weise der „Urharmonie“ zwischen Eltern und Kind. Die enge Bindung wird thematisiert und das daraus resultierende Wohlbefinden schon für kleine Babys. Eine zentrale Frage stellten sich die Autoren bei ihrer Recherche: Wie schlafen denn die Kinder in den verschiedenen Regionen unserer Erde? Mit ganz vielen fundierten Erkenntnissen wird dieser wichtigen Frage nachgegangen. Die Sprache ist wunderbar kindgerecht und für ein Schlafbuch hervorragend gewählt. Man spürt förmlich die Gedanken und Wünsche, die beim Entstehen dieses Buch vorhanden waren. Buch und CD sind sehr schön und sehr empfehlenswert.

Amazon Kundenrezensionen

Wunderschöne Schlaflieder für die ganze Familie aus verschiedenen Teilen der Welt, von Portugal über Äthiopien bis zu den Ureinwohner Amerikas. Bambusflöte, Whistle, diversen Saiteninstrumente und unverfälschte Kinder- und Erwachsenen-Stimmen. Dazu gibt es lustige bis witzige Einschlaf-Geschichten für die Kleinen. Unbedingt empfehlenswert! Meine Tochter mag ohne die CD nicht einschlafen.
Gesungen wird auf Deutsch und in den Originalsprachen.

Amazon Kundenrezensionen
Facebook
Facebook
Youtube
Youtube
preloader