„Musik macht an“

Das Projekt „Musik macht an“, das wir gemeinsam mit der LAG Musik NRW durchführen, wendet sich an Grundschulkinder mit Fluchterfahrung.

Um die Kinder nicht zu isolieren, stellen wir gemischte Gruppen von inländischen und Flüchtlingskindern zusammen.

Mehrsprachige Lieder aus verschiedenen Kulturen, gemeinsames Singen, Bewegungs- und Rhythmusspiele helfen beim spielerischen Erlernen der deutschen Sprache.

Durch die Projektarbeit in gemischten Gruppen werden neue Freundschaften geschlossen, Vorurteile abgebau, es wirdt Sozialverhalten geübt und eine positive Neugier auf die Kultur des jeweils anderen erzeugt.

Durch den großen Pool von internationalen KünstlerInnen, mit denen Karibuni zusammenarbeitet, sind darüber hinaus vielfältige Projekte zu unterschiedlichen Kulturen und Themen möglich.

https://karibuni-online.de/wp-content/uploads/2016/11/Kids4PeaceKaribuni3.jpg
https://karibuni-online.de/wp-content/uploads/2016/06/Ein-Koffer-voller-Lieder-für-die-Heimat.pnghttps://karibuni-online.de/wp-content/uploads/2016/06/Ein-Koffer-voller-Lieder-für-die-Heimat.png

 

„Ein Koffer voller Lieder für die neue Heimat“.

Ein weiteres Projekt, das wir gemeinsam mit dem Landesmusikrat NRW durchführen, heißt: „Ein Koffer voller Lieder für die neue Heimat“.

In diesem Projekt arbeiten wir gezielt mit Flüchtlingskindern. Gemeinsam mit diesen suchen wir nach Liedern aus ihren Heimatkultur, übertragen die Texte ins Deutsche und üben sie anschließend mit den Kindern in beiden Sprachen.

Zusätzlich übersetzen wir mit den Kindern Karibuni-Lieder in ihre Muttersprache und schaffen so ein kleines gemeinsames Repertoire, das wir in einer Abschlusspräsentation auf die Bühne bringen.


Auswertungsbericht der Landesarbeitsgemeinschaft Musik NRW e.V. im Auftrag der Stadt Münster:
„Karibuni-Weltmusik für Kinder-Festival, Workshops und Mimachkonzerte in sechs Münsteraner Grundschulen.“
Bitte klicken Sie auf das Bild 
um sich den Bericht direkt im Browser 
anzuschauen oder herunterzuladen.
 
https://karibuni-online.de/wp-content/uploads/2016/11/Evaluation-Weltmusik-für-Kinder.jpg

Facebook
Facebook
YOUTUBE
YOUTUBE
Twitter